Mehrgenerationen-Wohnprojekt - "erlebnisreich wohnen"

 

Die Mehrgenerationen-Gruppe "erlebnisreich wohnen", arbeitet bereits seit 2014 an der Entwicklung des Projektes.

Die Gruppe besteht aktuell aus 23 bereits fest integrierten Mitgliedern im Alter von 1 - 80 Jahren (Familien, Paare und Einzelpersonen) und rund 20
weiteren interessierten Personen.

In unserem Mehrgenerationenwohnprojekt haben wir für das Zusammenleben in der Gemeinschaft Leitideen entwickelt.

Der Bauplatz ist bereits gefunden und befindet sich in der Spitalwiese in Balingen auf dem ehemaligen Gelände der Stadtgärtnerei.

Es sollen ca. 28 abgeschlossene Wohnungen, die alle Zugang zu einem gemeinsamen, überdachten Innenhof haben, gebaut werden.

Als Rechtsform wurde die GmbH & Co.KG gewählt. Das heißt, wer sich beteiligt, macht dies in Form eines Kommanditanteils (Kapitalanteil) an der Firma und hat dadurch ein Wohnrecht. Eine Wohnung wird mit dem Kauf des Anteils nicht unmittelbar erworben. Jedoch ist es auch möglich, mit finanziellen Mitteln ins Projekt zu investieren und nicht einzuziehen. Auch Investoren sind uns gerne willkommen.

 

Derzeit rechnen wir mit einem Baubeginn Anfang 2019, die Fertigstellung nebst Einzug ist für das Frühjahr 2020 geplant.

 

Die Gemeinschaft hat die wichtigsten Entscheidungen bezüglich Grundstück, Architekt, Finanzierung und Rechtsform getroffen. 1000 weitere Details sind jedoch noch gemeinsam zu klären und abzustimmen.

Für Interessierte findet jeden 1. Mittwoch im Monat ein "Stammtisch" statt zum Austausch mit bereits fest in die Gemeinschaft integrierten Mitgliedern.
Der Treffpunkt ist jeweils im Bahnhof Balingen, Café/Bistro La Gare, jeweils 17 Uhr.

 

Begleitend finden sporadisch Interessenten-Treffen statt, um den "neuen" Interessenten detaillierte Informationen zu kommen zu lassen und die zahlreichen Fragen zu beantworten. Da wir gemeinsam wohnen wollen und die Gemeinschaft auch leben wollen, ist uns das Zwischenmenschliche, das Kennenlernen des Einzelnen sehr wichtig.

 

Auch in diesem Jahr treffen sich Interessierte und bereits integrierte Gemeinschaftsmitglieder wieder mehrmals in einem Tagungshaus in Sulz-Bergfelden. Dort verbringen wir gemeinsam ein Wochenende und üben das gemeinschaftliche Leben in unserem "erlebnisreich".